Blaskapelle Böbing
Tradition seit 1860
Wie in jeder Blaskapelle sind auch wir jederzeit auf der Suche nach Nachwuchsmusikern.
Zur Frühförderung besteht bei uns die Möglichkeit des Blockflötenunterrichts, idealerweise bereits im Grundschulalter.
Die Ausbildung auf einem Instrument findet zunächst im Einzelunterricht statt. Hierfür stellt die Blaskapelle kostenlos
ein Instrument zur Verfügung und organisiert entsprechend die Lehrer.
Neben dem Einzelunterricht folgt dann das Erlernen des Zusammenspiels mit anderen Jungmusikern im Böbinger Spielkreis.
Damit gibt es dann auch schon die Möglichkeit kleinere Auftritte mit der Blaskapelle zu bestreiten.
Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Musikerleistungsabzeichen in Bronze erlangen die Nachwuchsmusiker
weitere Erfahrung in der Jugendkapelle Ammertal.Mit fortschreitendem Können auf dem Instrument folgt dann die
aktive Teilnahme in der Blaskapelle Böbing.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben oder Fragen bestehen, dann nimm gerne mit uns Kontakt auf.


                      Böbinger Spielkreis mit Dirigent Franz Weishäupl